Die Mannschaften, die zum internationalen Finale in Budapest (22-24.06.2018) eingeladen wurden

Die Finalisten



Klasse Teamname Medaille/Platz im Finale in Budapest Schule, Ort Teammitglieder Lehrkräfte
5Eierspeisschinken4. PlatzNMS-Puch/Weiz
Puch/Weiz
Anna Höfler
Jonas Mosbacher
Lukas Schrank
Tina Marie Weberhofer
Frau Gerlinde Gruber, Frau Teresa Gratzer
6Pi4. PlatzWirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium Salzburg
Salzburg
Alalina Baumann
Selina Hausmaninger
Leona Wiesinger
Luisa Rudolf
Herr Wolfgang Schnessl, Frau Julia Schöppl
7Blitzgneißer4. PlatzBG/BRG Amstetten
Amstetten
Jan Schiller
Jakob Haubenwallner
Raphael Steinkellner
Matthias Erhart
Herr Anton Spiegl, Frau Isabella Leonhartsberger
8Player 14. PlatzBG BRG St. Martin Villach
Villach
Haolei Zhang
Andreas Samonik
Barbara Millonig
Rakhman Indarbiev
Frau Susanne Pötzi
9Team BolyaiBronzeGoethe-Gymnasium
Wien
Carl Hemetsberger
Nils Geerkens
Samuel Zandl
Darian Talotta
Herr Christian Längle
10Die 4 MathetiersSilberWiedner Gymnasium
Wien
Konstantin Weyrich
Xaver Niedl
Lorenz Hübel
Benjamin Chen
Herr Karl Marquardt, Herr Bernhard Klimbacher
11Die komplexen FerngeradenSilberWiedner Gymnasium
Wien
Tobias Steiner
Lea Ehrental
Sarah Wolf
Jakob de Raaij
Frau Sabine Bogner, Herr Bernhard Klimbacher, Herr Peter Lampert
12Daumen mal PiSilberBG BRG St. Martin Villach
Villach
Robert Babin
Faveo Hörold
Francesco Kramp
Mattea Pötzi
Frau Susanne Pötzi